© 2020 Herzklopfen im Heidekreis

Zu meiner Person

Ich heiße Katharina, bin 34 Jahre alt und selbst Mama von zwei Jungs. Wir wohnen mit dem Papa in einem kleinen gemütlichen Holzhaus in Soltau/Haber. Die Zwerge sind im Oktober 2016 und April 2018 geboren worden und sind Teilzeit- bzw. Vollzeit- Traglinge. Im August 2018 habe ich meine Ausbildung zur Trageberatung in der Trageschule Hamburg gemacht und befinde mich noch in der Abschlussprüfungsphase. Beraten und mein Wissen teilen darf ich natürlich jetzt schon.
Soltauer Trageberaterin
Katharina Domscheit Du kannst mir eine Mail schreiben, das Kontaktformular nutzen oder über WhatsApp/SMS anschreiben.
EMail an: info@herzklopfen-im-heidekreis.de WhatsApp/SMS an: 0176 43 60 81 99

Wie kam ich zum Tragen?

Zum Tragen bin ich durch meine Freunde gekommen. Diese haben mir selbst zu meiner Babyparty eine Trageberatung geschenkt. Eine Freundin meinte mal, ich wäre nicht der Typ für ein Tuch, aber was soll ich sagen, mein Mann und ich waren sofort Feuer und Flamme für das Tragetuch. Das Tragen war so viele Tage und auch Nächte, bei unserem Großen die letzte Rettung. Ich erinnere mich beispielhaft an seine erste Erkältung. In den Nächten habe ich ihn  fünf Stunden im Tuch geschaukelt und nur so hat er in den Schlaf gefunden. Anders hatten wir nur Geschrei und auch heute hilft bei Schmerzen immer noch die Nähe im Tuch oder einer Trage am allerbesten. Dann habe ich angefangen andere Tragehilfen zu kaufen und auszuprobieren. Ich habe mich in einer weiteren Trageberatung über andere Bindevarianten informiert. Letztlich hat die Trageberaterin hier vor Ort leider aufgehört zu praktizieren. Nun möchte ich gern  anderen interessierten Eltern meine Unterstützung anbieten, die für sie perfekte Trage und Trageart zu finden.
Trageberatung
„Hallöchen!“ Ich freu mich, dass du auf meiner Seite bist!

Trageberatung aus Soltau

© 2020 Herzklopfen im Heidekreis

Zu meiner Person

Ich heiße Katharina, bin 34 Jahre alt und selbst Mama von zwei Jungs. Wir wohnen mit dem Papa in einem kleinen gemütlichen Holzhaus in Soltau/Haber. Die Zwerge sind im Oktober 2016 und April 2018 geboren worden und sind Teilzeit- bzw. Vollzeit-Traglinge. Im August 2018 habe ich meine Ausbildung zur Trageberatung in der Trageschule Hamburg gemacht und befinde mich noch in der Abschlussprüfungsphase. Beraten und mein Wissen teilen darf ich natürlich jetzt schon.
Trageberaterin
Katharina Domscheit Du kannst mir eine Mail schreiben, das Kontaktformular nutzen, oder über WhatsApp, SMS anschreiben. EMail an: info@herzklopfen-im-heidekreis.de WhatsApp/SMS an: 0176 436 08 199
Trageberatung Soltau

Wie kam ich zum Tragen?

Zum Tragen bin ich durch meine Freunde gekommen. Diese haben mir selbst zu meiner Babyparty eine Trageberatung geschenkt. Eine Freundin meinte mal, ich wäre nicht der Typ für ein Tuch, aber was soll ich sagen, mein Mann und ich waren sofort Feuer und Flamme für das Tragetuch. Das Tragen war so viele Tage und auch Nächte, bei unserem Großen die letzte Rettung. Ich erinnere mich beispielhaft an seine erste Erkältung. In den Nächten habe ich ihn  fünf Stunden im Tuch geschaukelt und nur so hat er in den Schlaf gefunden. Anders hatten wir nur Geschrei und auch heute hilft bei Schmerzen immer noch die Nähe im Tuch oder einer Trage am allerbesten. Dann habe ich angefangen andere Tragehilfen zu kaufen und auszuprobieren. Ich habe mich in einer weiteren Trageberatung über andere Bindevarianten informiert. Letztlich hat die Trageberaterin hier vor Ort leider aufgehört zu praktizieren. Nun möchte ich gern  anderen interessierten Eltern meine Unterstützung anbieten, die für sie perfekte Trage und Trageart zu finden.
„Hallöchen!“ Ich freu mich, dass du auf meiner Seite bist!

Trageberatung aus Soltau